Spitzen Bioprodukte von Mill and Mortar aus Dänemark

Beim Kochen und Genießen hat sich in den Küchen unseres Landes ein Umdenken durchgesetzt, weg von „Billig“, hin zu einem bedachteren Umgang mit Lebensmitteln. Man achtet auf die Herkunft, die Herstellung und gibt dem Geschmackserlebnis den Vorzug vor den Preisfragen. Man muss nicht vegan oder vegetarisch leben, um wenigstens ein bisschen die artgerechte Tierhaltung zu unterstützen. Wohl aber kann man von Discount-Fleisch zum Dumpingpreis einen eindeutigen Abstand halten. Viele Konsumenten haben sich bereits dazu entschieden, lieber weniger Fleisch zu essen, dies dafür aber den lokalen Händlern abzukaufen, die die Herkunft vom Tier nennen können. So geschehen zwei positive Effekte i…

Bei Warenversand ins Ausland auf die Kennzeichnung achten

Nicht nur nach Dänemark oder aus dem Königreich heraus werden an jedem Werktag Briefe und Waren versandt. Sendungen aus dem Ausland oder aus fremden Staaten ins Inland unterliegen dabei anderen Bedingungen, als inländische Sendungen, die keine Grenze überschreiten. Online Shops, die Verkäufer auf Versteigerungsbörsen, aber natürlich auch industrielle Betriebe und Privatleute verschicken viele sehr unterschiedliche Waren und Schriftstücke, die allesamt auch grenzübergreifend an die richtige Adresse gehen müssen. Nicht immer ist die Post oder eine vergleichbare Institution (Paketdienste etc.) daran schuld, wenn solche Sendungen nach einiger …

Perfekte Bewässerungstechnik für Ackerbohnen in Dänemark

Nicht nur speziell in Bezug auf die Ackerbohnen in Dänemark: Die Bewässerungstechnik ist aus der heutigen (europäischen) Landwirtschaft keinesfalls mehr wegzudenken. In den Ländern, in denen die Mittel dafür fehlen, verdorren immer wieder komplette Ernten aufgrund langer Trockenphasen – wie es auch hierzulande der Fall war, solange es die künstliche Bewässerung der Wiesen und Felder noch nicht gab. Man muss gar nicht so weit gehen, um ein gutes Beispiel auf dem Europäischen Kontinent zu finden: In Ungarn ist man sehr auf den regelmäßigen Regen angewiesen, der jedoch in vielen Jahren gerade in den wichtigsten Monaten nach der Aussaat…

Die Schuhmarke Ecco aus Dänemark

Die Firma Ecco Sko A/S mit seiner Schuhmarke Ecco gehört zu den größten Schuhproduzenten der Welt. Standort des Unternehmens ist das dänische Örtchen Bredebro. Die kleine Gemeinde ist in erster Linie durch den Sitz der Gesellschaft bekannt geworden, hat aber natürlich neben Schuhen auch noch anderes zu bieten. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des nicht weit von der deutschen Grenze gelegenen Ortes ist die Schlossruine Trøjborg. Aber auch die in dieser Gegend eher selten vorkommenden Hünengräber sind durchaus einen Besuch wert. Weitere Informationen zu Bredebro und seiner Umgebung hat das Tourismusportal Romo auf seiner Website …

Die nächste Grillweltmeisterschaft ist in Dänemark geplant

Dänemark ist ein Land, das für seine Bewohner und Besucher viele Schönheiten in Sachen Kultur und Natur bereithält. Hier kann das Herz eines Grillmeisters nicht nur während eines Urlaubes höher schlagen – sondern auch, wenn hier die nächste Grillweltmeisterschaft ausgetragen werden sollte. Während einer Grillweltmeisterschaft kann nicht nur gezeigt werden, was in jahrelanger Übung angeeignet wurde, sondern auch einmal nachgesehen werden, welche Tricks und Tipps andere Griller aus den verschiedenen teilnehmenden Nationen so auf Lager haben. Ganz nebenbei nimmt der Teilnehmer dann also vielleicht keine Siegestrophäe mit nach Hause, daf…